6 Killer Tipps Zum Aufbau Starker Kundenbeziehungen

Als Inhaber eines kleinen Unternehmens, Solopreneur oder Freiberufler gibt es zahlreiche Konkurrenten, da viele Unternehmen und Einzelpersonen die gleichen Dienstleistungen oder Produkte anbieten, die Sie anbieten. Die Bereitstellung von Mehrwertdiensten oder Produkten reicht nicht aus, um Menschen in Verbindung zu bringen. Es braucht eine starke persönliche und geschäftliche Marke, um Ihren Charakter und Ihre Kompetenz zu beweisen. Wenn dies offensichtlich ist, werden die Menschen Ihnen sogar ihre Glaubwürdigkeit verleihen, so dass ihr Einflussbereich andere dazu verleitet, Ihre Dienste zu nutzen. Sie müssen aufrichtige Sorgfalt und Wertschätzung gegenüber anderen zeigen, damit sie Sie aufrichtig pflegen und wertschätzen können.

Wenn Sie sich für Ihren derzeitigen Kundenstamm interessieren und ein aufrichtiges Interesse daran haben, verschaffen Sie sich einen Vorsprung gegenüber den Mitbewerbern in Ihrer Nische. Dies ist nur wirtschaftlich sinnvoll. Diese Kunden vertrauten Ihnen oder Ihrem Unternehmen genug, um bereits mit Ihnen Geschäfte zu machen.

So zeigen Sie Kunden, die Sie interessieren

Personalisiere deine Beziehung mit ihnen

Es gibt ein Sprichwort, das besagt, dass Menschen aufhören werden, bevor sie ihre Freundschaft aufgeben. Die Wahrheit dieses Sprichworts ist noch deutlicher in der kleinen Geschäftswelt; Kunden fühlen sich denen nahe, die sie persönlich ansprechen und aktiv daran arbeiten, eine Beziehung mit ihnen zu pflegen. Verbinden und kommunizieren Sie mit Ihren Kunden, indem Sie deren Namen verwenden und ihre Präferenzen und deren Bedeutung kennen.

Halte sie zufrieden mit dem, was du zu bieten hast

Faktisch ist dies der erste Weg, um Ihnen zu zeigen, dass Sie sich wirklich um Ihre Kunden kümmern, da sie ihnen gute und befriedigende Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die zeigen, dass Sie wirklich daran interessiert sind, ihnen die besten verfügbaren Produkte zu geben. Es ist die erste Herausforderung, die Menschen nicht nur zufrieden zu stellen, sondern auch von den Dienstleistungen und Produkten begeistert zu sein, die es zu meistern gilt, bevor Menschen Sie mit ihrem Einflussbereich in Verbindung bringen.

Höre zu und antworte auf sie

Geschäftsinhaber müssen lernen zu hören, was ihre Kunden zu sagen haben - das Gute, das Schlechte und das Hässliche. Ob durch Kommentare, Umfragen oder Vorschläge, hören Sie zu und reagieren Sie auf Ihre Kunden.

Zögern Sie nicht, sie zu schätzen

Es ist ein Teil der menschlichen Psychologie, sich geschätzt zu fühlen, wann immer Sie geschätzt werden. Daher dürfen Sie nie zögern, Ihre Kunden und Verbindungen zu schätzen. Personalisierte Einführungen oder "Dankeschön-Notizen" können dazu beitragen, dass sich Ihre Kunden geliebt und geschätzt fühlen.

Helfen Sie Ihren Kunden

Wenn du dich wirklich um jemanden kümmerst, wird es niemals schwer für dich sein, dieser Person zu helfen, wann immer du dazu in der Lage bist. Von nützlichen Tipps bis hin zu narrensicheren Ratschlägen gibt es viele einfache Möglichkeiten, wie Sie Ihren Kunden helfen und ihnen das Gefühl geben können, dass sie Ihnen wichtig sind.

Gib ihnen Belohnungen

Kunden eine greifbare Belohnung zu geben, hat sich immer als eine der effektivsten Möglichkeiten erwiesen, sie mit Ihnen in Verbindung zu bringen. Es wird ihnen auch Freude bereiten, andere an dich zu verweisen. Geschenke, Promos, Rabatte und Gutscheine sind einige der Dinge, die Sie verwenden können, um Ihre Kunden zu belohnen.

Lassen Sie Ihre Kunden wissen, dass Sie sich darum kümmern, und das wird Volumen liefern, um Ihre Beziehung zu ihnen zu stärken und sich mit anderen in Verbindung zu setzen.

Mit Genehmigung erneut veröffentlicht. Original hier.

Netzwerkfoto über Shutterstock

1

Related Posts