Bitcoins Von Einem Atm: Die Geräte Könnten Ein Neuer Trend Sein

Sie können beginnen, mehr Bitcoin ATM-Maschinen in der nahen Zukunft zu sehen.

Momentan gibt es in den USA noch Geldautomaten von 119 in Bitcoin. Ein neuer Bericht von ATM Marketplace, einem Verzeichnis von Produkt- und Dienstleistungsanbietern für die ATM-Branche, behauptet jedoch, dass die Zahl bis nächstes Jahr in die Tausende gehen könnte.

Ein neuer Trend ist, dass Unternehmer Bitcoin-Software in Geldautomaten installieren. Dies schafft eine neue Möglichkeit mit der trendigen digitalen Währung, erklärt BusinessOpportunities.biz in einer Übersicht des 40-Seitenberichts.

Der Leitfaden bietet auch einen Überblick über acht der größten Hersteller von Bitcoin-Geldautomaten: BitAccess, BitXatm.com, Münzausgang, General Bytes, Genesis Münze, Lamassu, Robocoin und Skyhook.

Die alternative Währung würde neben dem traditionellen Geld durch den Geldautomaten angeboten werden und zusätzliche Einnahmen für die Eigentümer generieren.

Promotoren behaupten, dass das Verdienstpotenzial für Maschinen, die den neuen Bitcoin-Service bereitstellen, ziemlich hoch sein könnte.

Erstens, Transaktionsgebühren für den Kauf und Verkauf an Bitcoin Geldautomaten ist 6 Prozent, so der Bericht. Darüber hinaus können ATM-Betreiber Bitcoins zu einem höheren Preis verkaufen, als sie für sie bezahlt haben, was bekannt ist, Geld mit der Währung "float" zu verdienen.

Der Bericht behauptet, dass an erstklassigen Standorten installierte Geldautomaten einen Umsatz zwischen $ 70,000 und $ 300,000 generiert haben. Dies hat glücklichen Geldautomatenbetreibern ermöglicht, die Kosten ihrer Maschinen in nur drei bis neun Monaten zu bezahlen.

Es gibt jedoch eine dunklere Seite der Bitcoin-Geschichte.

Bewertung der Zukunft von Bitcoin-Geldautomaten

Während einige Online-Unternehmer Bitcoins bevorzugen, weil sie nicht von Regierungen oder Banken reguliert werden, sehen andere Kleinunternehmer die Grenzen der Währung.

Unterstützer behaupten, Bitcoins zu verwenden, sei effektiv für den Verkauf von virtuellen Gütern wie Software oder Premium-Inhalten. Dies liegt daran, dass dadurch die Kosten für den Verkauf auf ausländischen Märkten gesenkt werden können.

Auf der anderen Seite, Bitcoins sind auch bekannt, als Währung sehr volatil zu sein.

Tatsächlich ergab eine 2013-Studie von Forschern der Southern Methodist- und Carnegie Melon-Universität einige beunruhigende Daten.

Die Studie ergab, dass über 45 Prozent aller Bitcoin-Börsen, bei denen Bitcoins mit schwankender Rate für nationale Währungen gehandelt werden, tatsächlich gescheitert sind. Nur sechs Prozent von ihnen versuchen sogar, von Nutzern getätigte Einzahlungen zu erstatten, fand die Studie heraus.

Wo bleibt Bitcoin Geldautomaten? Es ist ungewiss. Es kann jedoch ein Grund sein, Vorsicht walten zu lassen, wenn man Bitcoin-ATM-Möglichkeiten auslotet.

Dennoch, der Bericht mit dem Titel "Bitcoin ATMs 101: Chancen für die IAD" behauptet, Bitcoin Geldautomaten bieten eine sichere Möglichkeit, die digitale Währung zu kaufen und zu verkaufen.

Und es ist klar, dass ihre Popularität nicht in absehbarer Zeit abnehmen wird.

Consumerist.com beschreibt Bitcoins als "die größte Kryptowährung der Welt". Die digitale Geldform wurde in 2009 eingeführt und ist die am längsten bestehende, bekannteste und am weitesten verbreitete ihrer Art in der Welt.

Bitcoin, das mit einem Großbuchstabe B geschrieben wird, bezieht sich auf die Software und das System, das Open-Source ist. Wenn das Wort mit einem Kleinbuchstaben b geschrieben wird, bezieht es sich auf das tatsächliche Geld.

Ab März 4, 2014 entsprach der Wert von einem Bitcoin ungefähr $ 693 in US-Währung. Außerdem gab es zu diesem Zeitpunkt weltweit einen Gegenwert von $ 8.5 Milliarden in Bitcoins.

Bitcoin Bergbau Foto von Shutterstock


Related Posts