Eine Kreditlinie Für Ihr Geschäft Zu Erhalten, Muss Nicht Schwer Sein, Lesen Sie Diese 5-Tipps

Haben Sie überlegt, eine Kreditlinie für Ihr Geschäft zu bekommen? Wenn Sie dies nicht getan haben, sollten Sie die Bedeutung dieses flexiblen Finanzinstruments und die relative Leichtigkeit des Zugangs zu einem solchen kennen. Während nicht jedes Unternehmen eine Kreditlinie benötigt, um zu überleben, sollten Sie wissen, wie es funktioniert, und der beste Weg, um einen zu erhalten, wenn und wenn Sie es brauchen.

Wenn Sie nicht vertraut sind, ist eine Business-Kreditlinie ein Floating-Darlehen für ein Geschäft für eine Vielzahl von Zwecken. Zu jeder Zeit kann ein Unternehmen auf diese Kreditlinie zurückgreifen, um Upgrades, Marketingkampagnen oder sogar ihre Angestellten zu bezahlen. Meistens können diese Schulden flexibel zurückgezahlt werden, ohne feste monatliche Zahlungen wie bei langfristigen Krediten.

Warum ist dieses Tool wichtig und wie erhält man es am besten?

Warum eine Kleinkreditlinie wichtig ist

Es gibt viele Gründe, warum eine Business-Kreditlinie Ihrem Unternehmen zugute kommen kann, aber das sind einige der wichtigsten:

  • Cashflow und Notfalldeckung. Der wichtigste Vorteil ist die Fähigkeit Ihres Kredits, Ihren Cashflow zu verbessern. Sie haben immer eine Notfalllinie, die Sie nutzen können, wenn Sie zu kurz kommen, wenn Ihre Kundennachfrage abfällt oder wenn Sie plötzlich unerwartete Kosten haben.
  • Währungsflexibilität Die meisten Kreditlinien bieten Ihnen auch ein gewisses Maß an Ausgabenflexibilität. Sie können die Kaufkraft Ihrer Kreditlinie für fast alles nutzen, von der Zahlung von Gehältern über die Finanzierung einer Marketingkampagne bis hin zur Bezahlung neuer Computer.
  • Flexible Zahlungsbedingungen Sie sind nicht an strenge monatliche Zahlungen mit einer Kreditlinie gebunden, was bedeutet, dass Sie Ihren Kreditgeber zu Ihren eigenen Bedingungen zurückzahlen können.
  • Geschäftskredit. Ihr Geschäft hat einen Kredit-Score, ähnlich wie Ihre persönliche Kredit-Score. Halten Sie eine Kreditlinie und verwenden Sie es regelmäßig, können Sie diese Punktzahl erstellen, so dass Sie sich für größere Kredite in der Zukunft qualifizieren.

Tipps, um eins zu bekommen

Wenn Sie eine Geschäftskreditlinie in Betracht ziehen möchten, verwenden Sie die folgenden Tipps, um das beste Angebot zu erhalten (und sichern Sie Ihr Guthaben so schnell wie möglich):

1. Einkaufsbummel. Es gibt viele Online-Optionen für eine Business-Kreditlinie, und Ihre lokalen Banken haben wahrscheinlich auch Optionen. Stellen Sie sicher, verbringen Sie Zeit, die Angebote der einzelnen Einrichtungen zu bewerten. Wahrscheinlichkeiten sind, sehen Sie eine Vielzahl der verschiedenen Angebote für unterschiedliche Preise, Bedingungen und Bedingungen. Sie können sogar einen Rabatt oder ein Sonderangebot von einem Kreditgeber sehen, wenn Sie mit ihnen in der Vergangenheit gearbeitet haben.

2. Wissen Sie, welche Art von Leitung Sie wünschen. Es gibt viele Untertypen von Gutschriften, für die Sie sich bewerben können. Stellen Sie daher sicher, dass Sie wissen, welcher Typ am besten für Ihr Unternehmen geeignet ist. Zum Beispiel kann eine saisonale Kreditlinie nur während bestimmter Zeiträume verwendet werden; zum Beispiel könnte es einen vorübergehenden Einkommensausfall in Verbindung mit den Wintermonaten abdecken. Abhängig von Ihren individuellen Geschäftsanforderungen können Sie mit einer bedingten Kreditlinie auskommen oder eine eher traditionelle Kreditlinie bevorzugen.

3. Bewerben Sie sich proaktiv. Es ist eine schlechte Idee zu warten, bis Ihr Unternehmen in einer Notlage ist, um eine Kreditlinie zu beantragen. Es kann zu Verzögerungen bei Ihrer Bewerbung kommen, die Sie daran hindern, die Kreditlinie rechtzeitig zu bekommen, oder Ihre finanzielle Situation kann es weniger wahrscheinlich machen, dass Sie genehmigt werden. Stattdessen ist es besser, proaktiv vorzugehen, lange bevor Sie wirklich eine Kreditlinie "brauchen".

4. Verbessern Sie Ihre Kreditwürdigkeit (oder bereiten Sie Sicherheiten vor). Die meisten Kreditgeber benötigen Ihr Unternehmen ein paar Jahre zuverlässige Einkommen, bevor sie bereit sind, Sie eine ungesicherte Geschäftskreditlinie zu erweitern. Andernfalls können Sie sich für eine besicherte Kreditlinie qualifizieren, bei der Sie im Gegenzug für den Kreditbetrag eine Art von Sicherheit einlegen müssen. Nehmen Sie sich Zeit, um die Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens zu verbessern, oder überlegen Sie, was Sie als Sicherheit einstecken werden.

5. Verhandeln für bessere Konditionen. Sobald Sie einen Kreditgeber finden, den Sie mögen, und eine Kreditlinie, die für Ihr Geschäft sinnvoll ist, seien Sie auf einige Verhandlungen vorbereitet. Sie können möglicherweise eine niedrigere Rate oder günstigere Bedingungen erhalten, indem Sie einfach danach fragen.

Mit diesen Tipps sollten Sie in der Lage sein, eine Business-Kreditlinie in einem angemessenen Zeitrahmen und zu den günstigsten Bedingungen zu etablieren. Wenn Ihr Geschäft neu ist oder Sie eine wackelige Einkommensgeschichte haben, kann es für Sie schwieriger sein, die gewünschten Konditionen zu erhalten, aber es gibt immer alternative Möglichkeiten, Ihr Geschäft am Laufen zu halten (solange Sie eine starke Basis haben). .

Foto über Shutterstock 1


Related Posts